In unserem Haus wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Bewohnerinnen und Bewohner nicht zu festgelegten Zeiten ihre Mahlzeiten einnehmen „müssen“, sondern je nach ihren Lebensgewohnheiten den Zeitpunkt selbst bestimmen können.

Ebenso kann entschieden werden, wo die einzelnen Mahlzeiten eingenommen werden möchten. Dies kann sowohl im großzügig und geschmackvoll eingerichteten Mehrzweckraum oder in einem der beiden, den Wohnbereichen zugeordneten Aufenthaltsräumen erfolgen. Auch dem Wunsch nach Esseneinnahme im eigenen Zimmer wird entsprochen.

In enger Zusammenarbeit mit den hervorragend ausgestatteten Wirtschaftsbereichen unserer Rehabilitationskliniken wird auch im Seniorenpflegeheim „Haus Heideland“ eine hochwertige Speiseversorgung gewährleistet. Garant dafür ist das 1993 verliehene und stets zu verteidigende Gütezeichen RAL der Gütegemeinschaft Diät und Vollkost e.V.

Unseren Bewohnerinnen und Bewohnern werden täglich folgende Mahlzeiten angeboten:

  • Frühstück
  • Zwischenmahlzeit
  • Mittagstisch
  • Kaffeetisch
  • Abendessen

Neben der Auswahlmöglichkeit zwischen mindestens 2-3 Speisen beim Mittagessen, wird selbstverständlich Diät-, purinarme sowie kalorienreduzierte Kost angeboten.

Wünsche nach Art und Zusammensetzung der Speisen für die anderen Mahlzeiten können jederzeit berücksichtigt werden.